single-image

Umsetzung des Designs für unsere diesjährige Weihnachtskarte

Es ist mal wieder soweit, die Tage werden kürzer, und das Jahr geht zu Ende. Wie jedes Jahr überraschen wir unsere Kunden und Geschäftspartner in der Vorweihnachtszeit mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Hierbei führen wir auch die Tradition der selbstentworfenen Weihnachtskarte weiter.

Dieses Jahr wollte die Designabteilung etwas Neues probieren

Die diesjährige Karte sollte sich nah an der minimalistischen Stilsprache von bytepark orientieren, ohne jedoch die festliche Komponente außer Acht zu lassen. Die wichtigen Inspirationsquellen waren hierbei das seit August 2012 bestehende bytepark-Kit und die Backaktion für unsere Kunden im Jahr 2010.

Weihnachtskarte

Daher entschieden wir uns für eine Fotoklappkarte. Die Idee hierbei: Außen sollte der bytepark-Keks als Makroaufnahme zu sehen sein, und wenn man die Karte öffnet nur noch dessen Krümel. Dies lässt genug Platz für den Kartentext.

Die nächsten Schritte waren: Kekse backen, den passenden Hintergrund finden und die perfekte Kombination aus beidem schaffen. Anschließend musste die Klappkarte im Layoutprogramm gestaltet werden. Hier sind alle Schritte als Fotostrecke zu sehen.

Kekse

Kekse dekoriert

Papier Weihnachtskarte

Weihnachtskarte

Finale Weihnachtskarte

Das könnte dir gefallen