Skip to content

bytepark Relaunch 3.0

Nach dem Launch ist vor dem Relaunch. Als digitale Agentur können wir es natürlich nicht lassen und müssen auch an unserer eigenen Webseite ständig experimentieren und weiterentwickeln. Aus diesem Grund war www.bytepark.de schon kurz nach dem initialen Relaunch erneut auf der „Hebebühne“.

We Build Digital Products

Die technischen Optimierungen – da geht doch noch etwas

Auch nach dem Relaunch haben wir bytepark.de noch einmal technisch optimiert. Der größte Teil der Verbesserungen spielt sich im Backend ab und macht die Seite performanter, sorgt dafür, dass sie leichter zu pflegen ist, und verbessert das Nutzererlebnis insgesamt. Dazu gehören unter anderem ein neuer Frontend Technology Stack und die Umsetzung von Responsive Typography.

relaunch3-0-bild-02

Einige sofort erkennbare Veränderungen hat unser byteBlog erfahren. Er verfügt nun über die klassischen Features, die von einem Blog erwartet werden. Es gibt Kategorien, Keywords und eine funktionierende Suche. In Zukunft wollen wir hier verstärkt Artikel zu aktuellen Technik- und Managementthemen veröffentlichen. Also fleißig lesen und kommentieren! Darüber hinaus haben wir einige neue Cases in unseren Projektreferenzen. Viele weitere werden in naher Zukunft folgen.

Das Video – 60 Seconds of bytepark
Während die technischen Neuerungen vor allem die Herzen der Codeliebhaber höher schlagen lassen, sticht jedem Besucher unserer Startseite unser neues Video sofort ins Auge. Sowohl hier als auch auf einigen Unterseiten wurden alle statischen Grafiken im Header-Bereich der Webseite durch Videosequenzen ersetzt.

relaunch3-0-bild-03

Die Clips wurden eigens für unsere Webseite gedreht und zeigen in nur wenigen Sekunden ganz viel von bytepark. Das bedeutet nicht nur Aufnahmen der Büroräume, sondern vielmehr Momentaufnahmen von der Atmosphäre und dem Arbeitsalltag bei bytepark. Dazu gehören Szenen eines Meetings und Mitarbeiter bei der Arbeit genauso wie der verschüttete Kaffee und die Runde Luftballonfußball zwischendurch.

Die ruhige Kameraführung erlaubt es, die Aufnahmen im Hintergrund automatisch abzuspielen, ohne den Nutzer zu verwirren oder abzulenken. Um das mobile Datenvolumen zu schonen, gibt es auf dem Smartphone lediglich ein Standbild zu sehen. Wer sich selbst ein Bild vom Video machen möchte: www.bytepark.de

Die Corporate Wall – 360 Grad bytepark

Mit der ersten Phase des Relaunchs haben wir auch begonnen, einen Teil unseres Büros neu zu gestaltet. Nun sind wir endlich fertig. Herzstück dieser Veränderungen ist unsere Corporate Wall im Erdgeschoss.

Coporate Wall

Auf dem Weg vom Foyer in den roten Meetingraum ist auf drei Wänden eine Art Showroom entstanden, der mithilfe von Bildern und verschiedenen kleinen und großen Objekten sowohl das bytepark-Team als auch einige unserer wichtigsten Projekte vorstellt.

Der daran angeschlossene rote Meetingraum hat sich im Zuge des Umbaus in unser „Wohnzimmer“ verwandelt und wurde mit einem neuen Lichtkonzept, neuen Materialien und vielen persönlichen Dingen aus dem Team einladender, gemütlicher und persönlicher gestaltet.

relaunch3-0-bild-05